Auslieferung des TALENT 2 verzögert sich noch mehr

Strecken und Fahrzeuge des Regionalverkehrs (ohne S-Bahn!)

Auslieferung des TALENT 2 verzögert sich noch mehr

Beitragvon DB Chefin » 23. Sep 2011, 19:10

Mit einer Auslieferung wird erst im Dezember gerechnet.

Der unter der neuen Bezeichnung "Moseltalbahn" vorgesehene Betriebsbeginn der neu konzipierten Regionalbahn entlang der Mosel von Koblenz über Trier bis ins saarländische Perl wird sich leider erneut verzögern. Dies teilten die beiden zuständigen Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr, der Zweckverband SPNV-Nord und das saarländische Umweltministerium, jetzt der Presse mit.

Vor gut zweieinhalb Jahren erhielt die DB Regio AG nach einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für den Betrieb der Moseltalbahn von Dezember 2009 bis 2024. Neben zahlreichen qualitativen Verbesserungen sollten bereits ab dem Fahrplanwechsel im Dezember letzten Jahres erstmals auch neue Elektrotriebwagen der Baureihe ET 442 (Talent 2) des Herstellers Bombardier Transportation zum Einsatz kommen.

Im Herbst letzten Jahres mussten die Pläne erstmals korrigiert werden. Wegen Problemen bei der Zulassung der neuen Fahrzeuge war deren Einsatz zum vorgesehenen Termin nicht möglich. In Abstimmung mit dem Fahrzeughersteller und dem beauftragten Eisenbahn-verkehrsunternehmen, DB Regio Südwest, wurde sodann der sogenannte "kleine Fahrplan-wechsel" im Juni 2010 als neuer Starttermin für die Moseltalbahn genannt.

Inzwischen steht fest, dass auch dieser Termin nicht gehalten werden kann. Leider konnten immer noch nicht alle zulassungsrelevanten Fragen geklärt werden, so dass die uneingeschränkte Bereitstellung der Fahrzeuge nunmehr voraussichtlich erst im Dezember diesen Jahres gegeben sein wird.

Zuvor werden voraussichtlich einzelne Fahrzeuge nach und nach in den laufenden Betrieb eingeschert. Bis dahin wird DB Regio das bereits aus den zurückliegenden Monaten praktizierte Ersatzkonzept mit Triebwagen und lokbespannten Zügen anbieten.

Dieses Konzept umfasst auch die vertraglich vereinbarten Verbesserungen im Fahrplan sowie sonstige Regelungen zur Qualitätsverbesserung. So verkehren seit Dezember letzten Jahres z.B. Freitag- und Samstagnacht wieder Spätzüge von Koblenz in Richtung Cochem. Außerdem werden alle Züge nach 19:00 Uhr mit Zugbegleitern besetzt.


Quelle : [url=http://www.der-takt.de/presse/aktuelle-pressemeldungen/news-details/?tx_ttnews[tt_news]=98500&tx_ttnews[backPid]=52&no_cache=1]Rheinland-Pfalz-Takt[/url]
Benutzeravatar
DB Chefin
Forum Admin
 
Beiträge: 80
Registriert: 09.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron